Motivationsbremsen lösen

Motivationsbremsen lösen

 
Wir arbeiten besser und schneller, wenn wir motiviert sind. Doch was bedeutet es,
motiviert zu sein. Welche Konsequenzen hat es, wenn wir uns nicht motivieren
können? 

Es gibt zahlreiche Hindernisgründe, weshalb man etwas gerade nicht schaffen kann.
Motivationsbremsen halten uns davon ab, große Leistungen zu vollbringen. Wie
können wir die entscheidenden Faktoren erkennen und aus dem Weg räumen?
 
Bekannte Motivationsbremsen und wie Sie diese lösen: 
 
Probleme aufschieben
Wir verdrängen nur allzu gerne Probleme. Nur allzu gern suchen wir nach
Entschuldigungen oder Gründen, weshalb wir die Lösung nicht direkt angehen
können. Folgendes ist wissenschaftlich belegt: Werden Aufgaben nicht spätestens
72 Stunden nach ihrer Erteilung angegangen, werden sie der Wahrscheinlichkeit
nach nie erledigt. 
 
Klare Deadlines fehlen 
Feste Endtermine sorgen dafür, dass man eine Aufgabe konsequent angeht und erledigt.
Wenn Sie sich keine Deadlines setzen, wird es Ihnen schwer fallen, rechtzeitig
oder überhaupt Ihr Ziel zu erreichen. 
 
Zu viele Unterbrechungen und Ablenkungen 
Sie kommen mit Ihrer Arbeit nicht voran? Sie werden ständig unterbrochen oder
abgelenkt? Nur wenn Sie das zu lassen, kann man Sie überhaupt unterbrechen. Mit
klarem Ziel und der richtig gesetzten Priorität, kann Sie nichts so schnell ablenken.
 
Aufgaben und Probleme aussitzen 
Die meiste Dinge regeln sich von selbst. Wenn man nur lange genug wartet. Dieses
Verhalten kann Sie schnell in brenzlige Situationen bringen. Denn sie reagieren
nur dann, wenn es fast zu spät ist. Stress ist so vorprogrammiert.
 
Arbeiten nur unter Druck
Bei Ihnen war das schon in der Schule so: Sie brauchten einen gewissen Druck um zu
lernen? Erst einen Tag vorher konnten Sie sich zu Höchstleistungen aufraffen?
Überlegen Sie sich, wieso Sie nur auf Druck von außen reagieren. Arbeiten Sie
an Ihrer Selbstmotivation: Versuchen Sie den Druck aus sich selbst heraus
aufzubauen.
 
Aufgaben auf später verschieben
„Das können wir auch morgen noch erledigen.“ Oder: „Ich nehme die Arbeit mit nach Hause.“
Nur was,wenn Ihnen morgen etwas dazwischen kommt? Wenn Ihr Chef die bearbeiteten
Unterlagen doch schon früher benötigt? Analysieren Sie, ob Sie Ihr Zeitmanagement wirklich im Griff haben.
Vielleicht haben Sie sogar mehr Zeit, wenn Sie zu erledigende Dinge zügiger angehen?
 
Ein anderer wird’s schon richten 
Sie verlassen sich gerne auf Ihre Teammitglieder, denn die können das viel besser
als Sie? Dann macht es Ihnen sicher auch nichts aus, dass man Ihre Mitarbeiter
bei der nächsten Beförderung oder Lohnerhöhung vor Ihnen berücksichtigt... 
 

Sie möchten den ganzen Artikel lesen ?

Sie haben bereits einen Zugang ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren Nutzerdaten an: Login / Anmelden

Noch kein Zugang ? Registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich, Sie erhalten dann vollen Zugriff auf alle Artikel: Jetzt registrieren >>

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie uns Ihre Anfrage

Anrede:
Vorname:
Name:
Email:

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.
Datenschutz-Garantie: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Aktuelle Trainings


Verkaufstraining

Kommunikationstraining

Managementtraining

Projektmanagement
Training

frontline consulting

Sie sind hier: Know-how | Management & Kommunikation | Motivationsbremsen lösen

PMP, PMI, CAPM, PMBOK Guide und das PMI Registered Education Provider-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

© 2012 frontline consulting group - München - Hamburg - Frankfurt - Düsseldorf - Barcelona

Professionelle Weiterbildung und Fortbildung in den Bereichen Verkauf, Management, Kommunikation, Projektmanagement, Persönliche Kompetenzen
Ihr zuverlässiger Experte für Seminar, Training, Kurs, Workshops, Coaching und Inhouse Schulung - bundesweit und in Europa
München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Barcelona, Madrid, Wien, Stockholm

Impressum | Kontakt

frontline Praxis Transfer Training® und frontline Praxis Transfer Trainer® sind eingetragene Marken der frontline consulting GmbH