8 Tipps für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

Nie mehr unsicher im Verkaufsgespräch

Seien Sie beruhigt. Eine gewisse Nervosität gehört zu jedem Verkaufsgespräch.
Es ist wie bei Sängern oder Künstlern - auch sie sind vor ihrem Auftritt aufgeregt.
Erst das lässt sie gut sein. Doch wenn Ihre Anspannung zu groß wird, Sie lähmt
oder Sie unsicher wirken lässt, sollten Sie dem entgegensteuern. Dafür gibt es
einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, in Zukunft positiv und überzeugend in jedes
Verkaufsgespräch zu gehen.
 

Tipp 1: Bereiten Sie sich gut vor

Nur wenn Sie sich auf Ihren Gesprächspartner einstellen und Ihren eigenen
Vortrag routiniert abrufen können, wird das Verkaufsgespräch gelingen.
 

Tipp 2: Kundenorientiert verkaufen 

Nutzen Sie positive Formulierungen und denken Sie kundenorientiert.
Kritik am Kunden wird Sie nicht zum Ziel führen. Ihr Gesprächspartner möchte nicht wissen,
was Sie alles können und anbieten. Ihn interessiert, wie Sie seine Probleme lösen wollen.
 

Tipp 3: Rettungsanker für Ihre Sicherheit 

Wenn die große Angst naht, bewähren sich folgende kleine, aber feine Methoden: 
 
  • Blicken Sie Ihrem Gesprächspartner immer in die Augen, aber ohne zu starren.
    Ein abschweifender Blick kann schnell arrogant wirken. Wenn Sie kurz nachdenken müssen, senken Sie Ihren Blick. Ein Starren durchbricht die nötige Distanz und irritiert Ihr Gegenüber.
  • Nutzen Sie einen kurzen Smalltalk zu Beginn des Gesprächs, um mit Ihrem Kunden „warmzuwerden“. Direkt mit der Tür ins Haus zu fallen, wirkt hektisch und unsicher.
  • Sitzen oder stehen Sie sicher und aufrecht. Zusammengefallene Schultern oder ein gebeugter Rücken behindern Ihre Atmung und lassen Sie kleiner erscheinen.
  • Sprechen Sie laut und ruhig. Ihr Gesprächspartner möchte verstehen, was Sie sagen. 
  • Nutzen Sie eine akzentuierte Körpersprache ohne zu übertreiben.

Tipp 4: Essen Sie vor Ihrem Gespräch 

Aber nur eine Kleinigkeit, damit Ihr Kreislauf mitspielt. Ein zu üppiges Essen macht Sie
träge und schwer. Haben Sie kurz vorher vor Aufregung Unterzucker, trinken Sie einfach
einen Schluck Cola. Der Zucker und das Koffein bringen Sie wieder auf Trab. Bei
Menschen, die auch ohne Koffein schon aufgeregt genug sind, hilft in diesem Fall auch
ein Stückchen Schokolade.
 

Tipp 5: Checken Sie Ihre Unterlagen 


Sie möchten den ganzen Artikel lesen ?

Sie haben bereits einen Zugang ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren Nutzerdaten an: Login / Anmelden

Noch kein Zugang ? Registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich, Sie erhalten dann vollen Zugriff auf alle Artikel: Jetzt registrieren >>

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie uns Ihre Anfrage

Anrede:
Vorname:
Name:
Email:

Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.
Datenschutz-Garantie: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Aktuelle Trainings


Verkaufstraining

Kommunikationstraining

Managementtraining

Projektmanagement
Training

frontline consulting

Sie sind hier: Know-how | Verkauf und Vertrieb | 8 Tipps für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

PMP, PMI, CAPM, PMBOK Guide und das PMI Registered Education Provider-Logo sind registrierte Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

© 2012 frontline consulting group - München - Hamburg - Frankfurt - Düsseldorf - Barcelona

Professionelle Weiterbildung und Fortbildung in den Bereichen Verkauf, Management, Kommunikation, Projektmanagement, Persönliche Kompetenzen
Ihr zuverlässiger Experte für Seminar, Training, Kurs, Workshops, Coaching und Inhouse Schulung - bundesweit und in Europa
München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Barcelona, Madrid, Wien, Stockholm

Impressum | Kontakt

frontline Praxis Transfer Training® und frontline Praxis Transfer Trainer® sind eingetragene Marken der frontline consulting GmbH